Raumduft

Nach der Tradition der Provence werden Gäste in einem duftenden Haus empfangen - das ist ein Zeichen der Gastfreundschaft. Unsere Raumparfums mit den besten provenzalischen Inhaltsstoffen beduften dein Heim mit warmen und beruhigenden Duftnoten. Entdecke unsere Raumdüfte: Raumsprays, Duftstäbchen, Duftkerzen, Duftseifen sowie unseren Duftspender.

Unsere Raumduft-Bestseller

Alle Home-Produkte

Unser Bestseller für Entspannungsmomente zu Hause

Entspannender Kopfkissennebel

Entspannender Kopfkissennebel

Mit dem entspannenden Kopfkissennebel schaffst du in deinem Zuhause im Handumdrehen eine beruhigende und entspannende Wohlfühl-Atmosphäre. Bei Anwendung im Schlafzimmer fördert das Spray einen erholsamen Schlaf.

 100% natürlicher Duft mit erwiesener beruhigender Wirkung.*

*Wirksamkeitstest auf Basis instrumenteller Messungen.

Raumdüfte: von Kerzen, Diffusern und Sprays

L’OCCITANE bietet eine Vielzahl verschiedener Produkte in der Kategorie natürlicher Raumdüfte an. Erlebe einmalige Duftmischungen in unterschiedlichen Varianten: Wie wäre es mit einer langlebigen Duftkerze oder einem entspannendem Kissennebel für die Nacht?

Du kannst je nach Vorliebe und Bedürfnis wählen zwischen DuftkerzenRaumsprays, Diffusern, Ätherische Ölen, Wellness-Pflege.

Duftkerzen

Duftkerzen haben viele Vorteile: Sie sind nicht nur in verschiedenen, betörenden Duftnoten und Aromen erhältlich, sondern auch äußerst dekorativ und langlebig. Der von ihnen ausgehende Raumduft verteilt sich gleichmäßig im Raum und auch wenn sie nicht brennen, verströmen die edlen und hochwertigen Duftkerzen ein angenehmes Aroma.

Raumsprays

Raumsprays sorgen für eine schnelle und anhaltende Erfrischung der Raumluft und sind deshalb ein echter Bestseller. Ganz nach Geschmack kann der Raumduft blumig, erfrischend oder beruhigend ausfallen – finde deinen Lieblingsduft!

Raumduft-Diffuser mit Raumduft-Stäbchen

Raumduft-Diffuser hingegen funktionieren auf eine nachhaltige Weise mit Stäbchen: Stelle die Duftstäbchen einfach in den edel designten Flakon von L‘OCCITANE und du wirst schnell merken, wie sich dein Lieblingsraumduft gleichmäßig und kontinuierlich in deinen vier Wänden verteilt.

Ätherische Öle

Ätherische Öle verfügen über eine besonders hohe Duftintensität – du solltest sie deshalb vorsichtig dosieren. Bereits kleine Mengen sorgen für einen wohltuenden Duft – so sind die natürlichen Öle besonders ergiebig. Zudem sind die Duftöle von L’OCCITANE vielfältig einsetzbar: Mische wenige Tropfen zu deinem Schaumbad hinzu oder kreiere dein eigenes Massageöl!

Duftende Wellness-Pflege

Eine sanfte und leichte Duftnote geht von den Produkten aus der Kategorie Wellness-Pflege aus: Exklusive Duftseifen verströmen im Bad einen angenehmen Raumduft und sind damit eine willkommene Abwechslung zu herkömmlichen Seifen. Auch wer auf der Suche nach Massageöl ist, wird bei der Wellness-Pflege von L’OCCITANE fündig! Mit dem passenden Duft sorgt das Öl für die Extraportion Entspannung.

Welcher Raumduft und welches Produkt passen zu mir?

L’Occitane bietet eine erlesene Auswahl verschiedener Duftkompositionen für jede Vorliebe und Stimmung an. Jeder Duft hat eine individuelle Eigenschaft und verschiedene entspannende und therapeutische Wirkungen. Beruhigender Lavendelduft, gemischt mit feinen Noten von Bergamotte, Mandarine und süßer Orange – das ist nur eine der vielen edlen Kompositionen, die L’OCCITANE für dich bereithält. Bringe Wohlbefinden in alle Räumlichkeiten von Wohn- zum Schlafzimmer und profitiere von den hochwertigen Raumduft-Produkten von L‘OCCITANE.

Eine nachgewiesene beruhigende Wirkung hat auch unser entspannender Kopfkissennebel mit ätherischem AOP Lavendel-, Geranien- und Süßorangenöl. Kurz vor dem Schlafengehen einfach aufsprühen und schon entfaltet sich die angenehme Wirkung der Duftstoffe im Raum – 100 Prozent natürlicher Duft für eine erholsame Nacht.

Finde jetzt deine Lieblingskomposition der L’OCCITANE Raumdüfte:

Harmonie

Kopfnote: Thymian und Wacholder,
Herznote: Eukalyptus

Basisnote: Ylang-Ylang und Zypresse

Entspannung

Kopfnote: Lavendel, Geranie, Petitgrain,
Herznote: Orange, Orangenblüte und Mandarine
Basisnote: Rose, Basilikum und Minze

Glücksgefühl

Kopfnote: Basilikum, Litsea Cubeba und Eukalyptus,
Herznote: Zypresse, Immortelle und Nelke

Basisnote: Patschuli, Mandel und Honig

Vitalität

Kopfnote: Orange, Ingwer und Litsea Cubeba,
Herznote: Rosmarin, Minze und Basilikum
Basisnote: Pinie, Eukalyptus und Balsamtanne

Die besten Raumdüfte für verschiedene Bedürfnisse

Die Namensgebung und Zusammensetzung der verschiedenen Düfte helfen dir dabei, den richtigen Duft für dein jeweiliges Bedürfnis zu wählen. Inhaltsstoffe wie Minze sind ein bewährtes Mittel, um Kopfschmerzen effektiv zu bekämpfen. In den Duftkompositionen „Vitalität“ und „Entspannung“ ist Minze enthalten, um für eine frische Umgebung zu sorgen. Beruhigend hingegen wirkt Lavendel, welcher sich in der Duftmischung „Entspannung“ wiederfindet. Lass dich von den Kompositionen überzeugen!

Wie unterscheiden sich die Raumdüfte von L'OCCITANE zu anderen Herstellern?

Ob es sich um Raumduft oder um andere Produkte handelt, L’OCCITANE legt sehr großen Wert darauf, umweltschonend und auf natürlicher Basis zu produzieren. Die Duftkerzen sind ein großartiges Beispiel hierfür, denn sie werden aus 100 % pflanzlichem Wachs hergestellt.

Die Duftnoten sind größtenteils Bio-qualifiziert und allesamt qualitativ hochwertig. Nachhaltiger Anbau in Südfrankreich und weiteren Regionen sowie höchste Qualitätsansprüche runden die Raumdüfte ab.

FAQ - Wie dosiere ich Raumdüfte richtig?

Wie kann ich die Duftintensität erhöhen oder verringern?

Bei Raumsprays bestimmt die Menge und Häufigkeit der Verwendung über die Intensität des Duftes. Auch bei Duftkerzen verhält es sich so. Beim Raumduft Diffuser erhöht oder verringert sich die Duftintensität mit der Anzahl der Duftstäbchen.

Wie lange sollten Duftkerzen brennen?

Beim ersten Anzünden von Duftkerzen sollten diese so lange angezündet bleiben, bis sich die Oberfläche komplett verflüssigt hat. Mehr als drei Stunden sind jedoch allgemein nicht empfohlen.

Wie viel Duftspray sollte verwendet werden?

Je nach gewünschter Intensität können zwischen einem und drei Pumpschübe versprüht werden.

Wie viele Raumsprays / Duftkerzen / Diffuser sollte ich in einem Raum platzieren, um einen angenehmen Geruch zu erzielen?

Welche Menge an Raumdüften für einen angenehmen Duft sorgt, hängt vorrangig von der Größe des Raumes ab. An dieser Stelle sollte man sich langsam herantasten, um es nicht mit dem Duft zu übertreiben. Zwischen einer und drei Kerzen sind in der Regel vollkommen ausreichend. Da der Raumduft Diffuser durch die Anzahl der Stäbchen in der Intensität variabel ist, reicht ein Diffuser aus.

FAQ - Wo sollte ich einen Raumduft oder Raumbedufter am besten platzieren?

Sollte ich mehrere verschiedene Raumdüfte in einem Raum platzieren?

Um den Raumduft genießen zu können, sollte es bei einem Duft bleiben. Die Duftrichtungen von L’OCCITANE sind bereits gemischt und entsprechend aufeinander abgestimmt.

Wo sollte ein Raumduft im Raum platziert sein, um eine bestmögliche Wirkung zu erzielen?

Auf dem Fensterbrett platziert, eignen sich Raumdüfte am besten. So stehen sie meist relativ zentral und durch leichte Brisen kann sich der Duft optimal verteilen.

Wo kann welches Produkt am besten platziert werden?

Bei Duftkerzen ist allgemein darauf zu achten, sie nicht in Regalen oder unter brennbaren Materialien zu platzieren und einen ausreichenden Abstand zu Wänden und umliegenden Textilien/Deko einzuhalten. Diffuser brauchen lediglich einen standfesten Platz: Egal ob Regal, Schrank oder Fensterbank.

Wo wirken Sprays am besten?

Raumspray sollte in die Raummitte sowie auf Textilien wie Kissen, Vorhänge oder Teppiche gesprüht werden. Auch das Kopfkissenspray eignet sich hervorragend für andere Textilien.