Was bedeutet nachhaltige Beschaffung?

Es besteht kein Zweifel: Wir leben in einer Zeit, in der bewusster Konsum für viele Menschen zu einer Lebenseinstellung geworden ist – und das zu Recht. Doch selbst wenn wir uns engagieren und etwas bewirken wollen, wo immer es möglich ist, kann man leicht in Werbeslogans und Etiketten die Orientierung verlieren. Wenn wir jedoch wirklich zu Produkten wechseln wollen, die Nachhaltigkeit und Fairness ernst nehmen, müssen wir uns die Zeit nehmen, um mehr darüber zu erfahren, wie das alles funktioniert. Einer der populärsten Begriffe im Zusammenhang mit dieser Idee ist „aus nachhaltiger Beschaffung“, aber was bedeutet das wirklich?

Bedeutung nachhaltige Beschaffung

Öko-Nachfüllpackung Mandel Duschöl

Es kann schwierig sein, die Bedeutung eines Begriffs wie „aus nachhaltiger Beschaffung“ einzugrenzen, wenn er oft austauschbar als Modewort verwendet wird. Die allgemeine Prämisse ist jedoch, dass die Marke sichergestellt hat, dass ein Produkt unter strengen Bedingungen hergestellt wird, die Umwelt und Menschenrechte berücksichtigen. Darüber hinaus geht der Begriff der nachhaltigen Beschaffungspraktik weit über das Endprodukt hinaus und bezieht sich auch auf seinen gesamten Weg, d. h. auf die Herkunft der Inhaltsstoffe, die Herstellungsverfahren, den Vertrieb, die Arbeiterinnen und Arbeiter in allen Produktionsphasen und vieles mehr. Letztendlich bieten Marken, die Produkte aus nachhaltiger Beschaffung verkaufen, Verbraucherinnen und Verbrauchern Transparenz in Bezug auf die Lieferkette. Dies ist in der modernen Welt zu einem Maßstab für Qualität und Fairness geworden und hilft uns, Produkte zu kaufen, die umweltfreundlich sind und bei deren Herstellung Menschenrechte nicht verletzt oder Arbeitnehmende ausgebeutet werden.

Gründe, um Produkte aus nachhaltiger Beschaffung in Betracht zu ziehen

Umweltauswirkung

Bei der Wahl von Produkten aus nachhaltiger Beschaffung können Sie sicher sein, dazu beizutragen, Marken zu ermutigen, auch weiterhin nachhaltige Praktiken anzuwenden, die helfen, Umweltschäden zu minimieren. So können Sie zum Schutz der Umwelt beitragen, was für die Zukunft des Planeten wichtig ist. Hierzu gehören Dinge wie Wasserverschwendung zu vermeiden, weniger Verpackung zu verwenden und biologisch abbaubare Inhaltsstoffe zu verwenden.

Gesundheit und Sicherheit

Einer der Vorteile von Produkten aus nachhaltiger Beschaffung ist, dass viele von ihnen im Hinblick auf die Gesundheit und Sicherheit von Verbraucherinnen und Verbrauchern entwickelt wurden. So enthalten diese Produkte oftmals keine schädlichen oder giftigen Inhaltsstoffe, was ein positiver Schritt zur längerfristigen Verbesserung der Gesundheit ist, wonach wir alle streben sollten.

Faire Arbeitsbedingungen

Etwas, worüber viele Menschen beim Kauf von Produkten nicht nachdenken, ist die Arbeit, die für ihre Herstellung geleistet wird. Wenn Sie Produkte aus nachhaltiger Beschaffung kaufen, tragen Sie dazu bei, dass am Herstellungsprozess beteiligte Arbeiterinnen und Arbeiter fair entlohnt werden, unter sicheren Bedingungen arbeiten und nicht ausgebeutet werden.

Markenvertrauen

Wenn Sie Produkte aus nachhaltiger Beschaffung kaufen, haben Sie es häufig mit Marken zu tun, die ihre Prozesse transparent machen. Dies ist wichtig, da es bedeutet, dass wir als Verbraucherinnen und Verbraucher eine informierte Wahl bezüglich der Marken, mit denen wir Geschäfte machen, treffen können, was wahrscheinlich auch andere Marken ermutigt, in Zukunft diesem Beispiel zu folgen, um keine Kundinnen und Kunden zu verlieren.

Beauty-Produkte aus nachhaltiger Beschaffung

Es ist erwähnenswert, dass sich, je nach Branche, Produkte aus nachhaltiger Beschaffung auf verschiedene Dinge beziehen. Beachten Sie zum Beispiel folgende Hinweise in Bezug auf Produkte aus nachhaltiger Beschaffung in der Kosmetikbranche:

Inhaltsstoffe und Herstellungsverfahren:

Beauty-Produkte aus nachhaltiger Beschaffung enthalten üblicherweise sichere und nachhaltige Inhaltsstoffe, unter anderem Inhaltsstoffe aus Bio-Anbau, ungiftige Substanzen und andere durch nachhaltige Praktiken gewonnene Inhaltsstoffe. Auch beim Herstellungsverfahren strebt man üblicherweise danach, Umweltschäden zu minimieren. So konzentriert sich beispielsweise L’OCCITANE darauf, Abfall durch Abschaffung von unnötigem Einwegplastik und Verpackungen zu vermeiden.

Arbeit und Menschenrechte:

Beauty-Produkte aus nachhaltiger Beschaffung sollten unter sicheren Arbeitsbedingungen von Mitarbeitenden hergestellt werden, die fair bezahlt und nicht ungerecht behandelt werden.

Umweltauswirkungen:

Durch die Verwendung nachhaltiger Verpackungen, die Reduzierung des Wasserverbrauchs und die Berücksichtigung von Kohlenstoffemissionen tragen Kosmetikmarken dazu bei, die Umweltauswirkungen ihrer Produkte zu minimieren.

Nachhaltige Beauty-Produkte

So finden Sie Produkte aus nachhaltiger Beschaffung

Zertifizierungen und Siegel erkennen

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um zu erkennen, ob ein Produkt aus nachhaltiger Beschaffung stammt, ist, sich die Zeit zu nehmen, um sich mit gängigen Zertifizierungen und Siegeln vertraut zu machen. Viele dieser Produkte tragen Siegel, die auf bestimmte Standards hinweisen, zum Beispiel Bio, ohne Tierversuche, Fairtrade usw.

Ein gutes Beispiel hierfür ist die Nachfülleinheit der Immortelle Harmonie Gesichtscreme, eine Anti-Aging-Feuchtigkeitspflege, die entwickelt wurde, um in einen vorhandenen Tiegel zu passen. Dieses Produkt ist als vegan gekennzeichnet und Teil der Clean Charter von L'OCCITANE. Die Beschreibung hebt wichtige Informationen hervor, zum Beispiel, dass das Produkt zu 96 % aus natürlichen und leicht biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen besteht.

Recherchieren

Wenn Sie sich Zeit nehmen, sich über Produkte zu informieren, bevor Sie Geld ausgeben, können Sie sicher sein, nur Waren aus nachhaltiger Beschaffung zu kaufen. Dies geht häufig mit einer schnellen Google-Suche, indem Sie auf der Website der Marke nach Informationen suchen oder bei der Marke direkt nachfragen.

Es gibt außerdem einige Online-Quellen, die Ihnen helfen zu erkennen, ob ein Produkt aus nachhaltiger Beschaffung stammt.

Letztendlich ist der Kauf von Produkten aus nachhaltiger Beschaffung eine gute Möglichkeit, Ihren Beitrag zu einem bewussten Konsum zu leisten. Egal, ob Sie sich für Umweltschutz oder faire Arbeitsbedingungen interessieren: Jedes Mal, wenn Sie sich für ein Produkt aus nachhaltiger Beschaffung entscheiden, tragen Sie dazu bei, die Branchen zu verändern und sicherzustellen, dass diese Praktiken zukünftig die Norm werden.

L’OCCITANE EN PROVENCE ist stolz, eine B Corp™ zu sein!

B Corp™-Zertifizierung B Corp™-Zertifizierung

Eine inspirierende Zertifizierung

L’OCCITANE en Provence hat die B Corp™-Zertifizierung erhalten!

Diese internationale Zertifizierung feiert über 40 Jahre einer Vorreitervision und ambitionierter Engagements, nach drei Jahren gründlicher Vorbereitung und gemeinsamer Mobilisierung unserer Mitarbeitenden auf der ganzen Welt. Sie ist Teil des Projekts zur Zertifizierung der gesamten L’OCCITANE Gruppe.

Erfahren Sie noch mehr über diese Zertifizierung, die uns ganz besonders am Herzen liegt.

Mehr erfahren

Auf der Suche nach weiteren Beauty Tipps?

Entdecken Sie all unsere Beauty Tipps!

Bei L'OCCITANE sind wir immer auf der Suche nach guten Beauty- und Lifestyle-Tipps, um Ihren Alltag schöner zu machen. Von Gesichtspflege über Körperpflege bis hin zu Geschenkideen, der Wahl eines Parfums oder auch Cocooning-Tipps für zu Hause, wir teilen unsere Geheimnisse mit Ihnen! Entdecken Sie jetzt noch mehr Tipps.

Zu den Tipps

Entdecken Sie all unsere Beauty Tipps! Entdecken Sie all unsere Beauty Tipps!