Mandelöl Wirkung und Anwendung für Haut, Kopfhaut und Körper

Was Hautpflegeroutinen betrifft, ist es ganz offensichtlich, dass es keine gibt, die für alle gleichermaßen geeignet ist. Wir sind alle verschieden und haben eine Reihe unterschiedlichster Anliegen zur Verbesserung der Gesundheit unserer Haut. Glücklicherweise stehen uns heute zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, was aber auch dazu führen kann, dass man nicht weiß, welche Produkte man zuerst ausprobieren sollte. In diesem Ratgeber konzentrieren wir uns auf Mandelöl als eine Möglichkeit zur Haut-, Kopfhaut- und Körperpflege und erklären, worum es sich dabei handelt, welche Vorteile und Wirkung seine Nutzung bietet und wie man es am besten in die tägliche Hautpflegeroutine integrieren kann.

Was ist Mandelöl?

Wie der Name schon sagt, ist Mandelöl eine Substanz, die durch das Pressen reifer Mandeln gewonnen wird. Interessanterweise gibt es zwei Arten dieses Öls – bitter und süß –, wobei es letzteres ist, das häufig für Hautpflegeprodukte verwendet wird. Mandelöl ist zu einer beliebten Ergänzung der Hautpflegeroutine geworden, da es beispielsweise die Vitamine A und E sowie Omega-3-Fettsäuren und Zink erhält, wobei es sich um Nährstoffe handelt, die die Gesundheit der Haut fördern, die Zellerneuerung und Heilungsprozesse unterstützen und sogar antioxidativen Schutz bieten. 

Entdecken Sie unsere Mandel Produkte

Wofür eignet sich Mandelöl?

Die Verwendung von Mandelöl zur Haut-, Kopfhaut- und Körperpflege ist nichts Neues. Schon seit Langem profitieren Menschen von den Vorteilen, die die Verwendung dieser natürlichen Substanz als Bestandteil der Hautpflegeroutine bietet. Das Schöne daran ist, dass sie so vielseitig ist, was bedeutet, dass sie für zahlreiche Anliegen und Bedürfnisse verwendet werden kann, zum Beispiel: 

Feuchtigkeitsspendende Wirkungen 

Produkte, die Mandelöl enthalten, bieten nachweislich eine feuchtigkeitsspendende Wirkung. Dies liegt daran, dass die enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien und Fettsäuren dazu beitragen, die Haut in einem hervorragenden Zustand zu halten.

Verbessern des Teints 

Die regelmäßige Anwendung von Mandelöl kann den Teint verbessern, was bedeutet, dass Sie von einer glatten, geschmeidigen Hautstruktur profitieren können. Dies trägt zu einem strahlenden Erscheinungsbild des Teints bei und lässt die Haut gesünder wirken denn je.

Mindern von Augenringen und Schwellungen 

Da Mandelöl entzündungshemmende Eigenschaften besitzt, kann es eine hervorragende Wahl für Menschen sein, die Augenringe oder Schwellungen unter den Augen mindern möchten. Einer der Vorteile von Mandelöl für diese Aufgabe ist, dass es natürlich und sanft ist, wodurch es perfekt für empfindliche Partien wie die unter den Augen geeignet ist. Natürlich ist es wichtig zu testen, ob Sie das Produkt vertragen, bevor Sie Ihre Hautpflegeroutine durch ein neues ergänzen.  

 

Reparatur der Haut 

Viele Menschen machen sich Gedanken über das Erscheinungsbild von Narben oder Dehnungsstreifen. Glücklicherweise hat sich gezeigt, dass Mandelöl aufgrund seines Gehalts an Vitamin E, das eine vorteilhafte Wirkung auf die Reparaturprozesse der Haut besitzt, das Erscheinungsbild dieser Hautprobleme mindern kann. Ein fantastisches Beispiel für ein Produkt dieser Art ist unser Mandel Straffendes Körperöl, das 50 % Mandelöl enthält und reich an Omega-3- und -6-Fettsäuren ist, die dazu beitragen, die Haut zu nähren und das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen zu mindern.  

 

Linderung von Hautproblemen 

Die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften von Mandelöl machen es zu einer hervorragenden Wahl für alle, die unter bestimmten Hautproblemen leiden. Viele Menschen, die an Ekzemen und Schuppenflechte leiden, finden, dass es dazu beiträgt, gereizte Haut zu beruhigen, was für dringend benötigte augenblickliche Linderung sorgen sowie langfristig gesündere Haut fördern kann.

So verwenden Sie Mandelöl in Ihrer täglichen Hautpflegeroutine

Eine der besten Eigenschaften von Mandelöl ist, dass es so einfach in die Hautpflegeroutine integriert werden kann. Viele Produkte enthalten heutzutage Mandelöl, um viele verschiedene Vorteile zu bieten: 

Als Feuchtigkeitspflege 

Versuchen Sie, Mandelöl in Ihre tägliche Feuchtigkeitspflegeroutine einzubauen, um von seinen feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften zu profitieren. Ein guter Zeitpunkt hierfür ist direkt nach dem Duschen, da die Haut dann warm ist und das Öl gut aufnehmen kann.  

Als Reiniger

Wenn Sie einen sanften, natürlichen Reiniger suchen, werden Sie kaum einen finden, der besser als Mandelöl ist. Sie können eine kleine Menge auf feuchte Haut auftragen, sanft mit kreisenden Bewegungen einmassieren und abspülen.  

Als Make-up-Entferner

Mandelöl kann als wirksamer Make-up-Entferner verwendet werden. Einer der Vorteile hiervon ist, dass es sich um ein Naturprodukt handelt, das keine aggressiven Inhaltsstoffe enthält, die potenziell reizen können. Als ölbasiertes Produkt ist es besonders effektiv zum Entfernen von wasserfestem Make-up. 

Zur Behandlung von Hautleiden

Wenn Sie mit Hautleiden wie Ekzemen oder Schuppenflechte zu kämpfen haben, könnten Sie Mandelöl ausprobieren, um bestimmte Symptome zu lindern. So wirkt Mandelöl nachweislich entzündungshemmend und kann dazu beitragen, trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Versuchen Sie daher, es sanft in betroffene Bereiche einzumassieren, um für augenblickliche und langfristige Linderung zu sorgen.  

Zur Verbesserung des Erscheinungsbilds von Narben

Da Mandelöl Vitamin E enthält, kann es zur Regeneration der Haut beitragen. Wenn Sie also Narben oder Dehnungsstreifen haben, könnten Sie versuchen, Mandelöl in Ihre Hautpflegeroutine zu integrieren. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie eine verminderte Sichtbarkeit von Narben sowie geschmeidigere Haut erwarten. 

Zur Verbesserung der Haargesundheit

Mandelöl kann direkt auf die Kopfhaut aufgetragen werden und hilft, die Gesundheit des Haars zu verbessern. Der Grund hierfür ist, dass Mandelöl dringend benötigte Nährstoffversorgung mit Vitaminen und Mineralien bietet, für mehr Glanz sorgt und trockenes und geschädigtes Haar repariert. 

Zur Minderung von UV-Schäden

Der Vitamin-E-Gehalt von Mandelöl kann dazu beitragen, der Haut zusätzlichen UV-Schutz zu bieten, was eine wunderbare Möglichkeit zur Verringerung von Hautschäden ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es nicht als Ersatz für Sonnenschutzprodukte verwendet werden darf.

Auf der Suche nach weiteren Beauty Tipps?

Entdecken Sie all unsere Beauty Tipps! Entdecken Sie all unsere Beauty Tipps!

Entdecken Sie all unsere Beauty Tipps!

Bei L'OCCITANE sind wir immer auf der Suche nach guten Beauty- und Lifestyle-Tipps, um Ihren Alltag schöner zu machen. Von Gesichtspflege über Körperpflege bis hin zu Geschenkideen, der Wahl eines Parfums oder auch Cocooning-Tipps für zu Hause, wir teilen unsere Geheimnisse mit Ihnen! Entdecken Sie jetzt noch mehr Tipps.

Zu den Tipps