Männerpflege: Wie bekommt man(n) schöne Haut?

Warum brauchen Männer spezielle Produkte?

Gesichtspflege Männer

Männerpflege: Unterschiede zwischen Frauen und Männern

Zunächst einmal die Dicke der Haut. Die Haut von Männern ist etwa 10% dicker und robuster als die von Frauen und enthält mehr Kollagen. Bei Männern treten die sichtbaren Zeichen der Hautalterung daher später auf als bei Frauen.

Aber sobald die ersten Anzeichen des Älterwerdens auftreten, werden sie umso deutlicher, die Falten werden schneller stärker und tiefer!
Die oberste Hautschicht von Männern ist dünner als die von Frauen, was bedeutet, dass sie empfindlicher auf äußere Einflüsse reagiert.
Männer produzieren doppelt so viel Talg wie Frauen, daher ist ihre Haut fettiger und empfindlicher für Akne. Und dann ist da natürlich noch die Gesichtsbehaarung.

Es ist also sehr wichtig, Ihre Haut mit einer geeigneten Gesichtspflege für Männer zu pflegen.

3 Schritte für schönere Männerhaut

Schöne Männerhaut

1. Reinigung und Vorbereitung der Männerhaut

Die Reinigung der Haut ist entscheidend, damit sie frisch aussieht und bereit für die nächsten Schritte ist. Wie bereits erwähnt, ist die obere Hautschicht von Männern empfindlicher gegenüber äußeren Einflüssen. Es ist daher sehr wichtig, alle Hautverunreinigungen und überschüssigen Talg vor der Anwendung der passenden Pflege zu entfernen
 
Kollektion Cédrat

2. Gezielte Pflege für den Mann

Erfrischen Sie Ihre müde Haut und verhindern Sie geschwollene Augen mit gezielten Produkten wie einer Pflege für die Augenpartie.
Nutzen Sie die Augencreme oder -pflege, um die sensible Haut um die Augen zu erfrischen und zu revitalisieren. Männer sind besonders anfällig für Augenringe und Tränensäcke, also passen Sie gut auf Ihre Augenpartie auf!
Feuchtigkeitspflege Männer

3. Männerpflege für Feuchtigkeit und Schutz

Wenn Ihre Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt ist, bleibt sie jung und gesund. Das Cédrat Rundum pflegende Gesichtsgel wirkt dreifach gegen trockene Haut in einer einzigen Anwendung. Es versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, mattiert und spendet Energie, so dass Männerhaut weniger fettet, ohne auszutrocknen.

Wenn Ihre Haut zu Trockenheit neigt, ist die Feuchtigkeitspflege Cade Anti-Aging Gesichtspflegekonzentrat perfekt für Sie und Ihren Hauttyp. Die 5-in-1-Creme macht Ihre Haut angenehm weich und bekämpft gleichzeitig die sichtbaren Zeichen der Hautalterung.

Was ist mit dem Rasieren?

Männerrasur

Ein neues Ritual für Männer…

Die Rasur ist einer der wichtigsten Bestandteile der Männerhautpflege. Es gibt kaum ein angenehmeres Gefühl, als frisch rasiert zu sein.
Weil wir das bei L'OCCITANE wissen, haben wir Wege gesucht, diesen Moment männlicher Pflege noch angenehmer zu gestalten und einer guten Rasur eine weitere Komponente hinzuzufügen.

Die ideale Tagesroutine beginnt mit einer warmen Dusche. Sobald die Poren durch die Wärme geweitet sind, tragen Sie Ihr Rasierprodukt auf, um die groben Gesichtshaare weich zu machen und die Haut darunter zu pflegen. Das ermöglicht eine schnellere und glattere Rasur.

Genießen Sie dann das gute Gefühl von Aftershave mit dem Cade Aftershave Balsam. Die Mischung aus Sheabutter und Birkensaft-Extrakt reduziert Rötungen und Rasurbrand. Und der holzige Duft ist umwerfend!

Werden Sie geschwollene Augen los

Sehen Sie häufig müde aus?
Tränensäcke und Augenringe betreffen die Hälfte aller Männer zwischen 20 und 30 Jahren. Sie können Sie älter, müde und kraftlos wirken lassen und diese Art von Negativität brauchen Sie in Ihrem Leben nicht!
Probieren Sie die sogennante Lymphdrainage als Massagetechnik aus, um Schwellungen zu reduzieren.​
Augenpflege Männer
Schritt 1. Tragen Sie Augencreme oder Augengel auf Ihren Zeigefinger auf und klopfen Sie sanft um Ihre Augen herum. Probieren Sie die hochwertige Augenpflege von L'OCCITANE aus!

Schritt 2. Drücken Sie zwei- oder dreimal vorsichtig auf die Vertiefungen im inneren Augenwinkel, in der Nähe des Kontaktpunktes der Augenbrauen.

Schritt 3. Ziehen Sie Ihre Augenkontur nach: Nach oben, über die Augenbrauen, bis zum äußersten Augenwinkel und zurück. Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals und ändern Sie dann die Richtung.

Schritt 4. Streichen Sie leicht vom inneren Augenwinkel zu den Wangenknochen.

Schritt 5. Wiederholen Sie mit kleinen kreisförmigen Bewegungen den gleichen Weg um die Augen herum.