Körperpflege

Unsere Produkte für die Körperpflege reinigen und pflegen deine Haut sanft und verleihen ihr einen zarten Duft. Ob belebend oder entspannend: Unsere Duschgele, Körperpeelings, Körpercremes sowie Bodylotions sind von natürlichen Inhaltsstoffen und provenzalischen Traditionen inspiriert. Erlebe mit L’OCCITANE wohltuende Momente bei deiner täglichen Pflegeroutine!

Unsere reichhaltige Körperpflege für den Winter

UNSERE REICHHALTIGEN PFLEGEPRODUKTE ENTDECKEN

ultra riche körpercreme

Intensive Feuchtigkeitspflege

Die Sheabutter Ultra Riche Körpercreme mit einem außergewöhnlich hohen Gehalt an Sheabutter (25%) ist eine umfassende Körperpflege für trockene bis sehr trockene und empfindliche Haut.

Neu: Lavendel CBD!

ALLE LAVENDEL CBD-PRODUKTE

Entdecke unsere Neuheit

home produkte

Unsere beliebtesten Pflegelinien

L'OCCITANE Clean Charter Körperpflege-Produkte

Alle L'OCCITANE Clean Charter zertifizierten Produkte

Verwöhnmomente jeden Tag: Ziele der Körperpflege

Die Körperpflege umfasst die Reinigung der Haut, Haare und auch der Nägel. Sie gilt als essenzieller Bestandteil des Alltags, sorgt für den Erhalt deiner Gesundheit und beeinflusst dein körperliches Wohlbefinden. Das regelmäßige Pflegen des Körpers schützt dich vor Viren und Bakterien, die dein Immunsystem schwächen können. Kosmetische Aspekte wie glänzendes Haar, strahlende Haut und gepflegte Füße sind ebenso wichtige Ziele, die eine große Rolle bei der Körperpflege spielen.

Wie findest du die für dich passende Pflege? Und was gilt es bei den Anwendungen zu beachten? Wertvolle Tipps und Tricks von L’OCCITANE verraten dir, wie du für ein gesundes und schönes Feeling am ganzen Körper sorgen kannst – mit Wohlfühlgarantie!

Welche Körperpflegeprodukte passen zu mir?

Faktoren wie der Hauttyp, das Alter und aktuelle Lebensumstände beeinflussen die Wahl der Körperpflegeprodukte. Für welche und wie viele du dich entscheidest, ist dabei grundsätzlich dir überlassen. Es gilt jedoch: Weniger ist mehr. Greife daher eher auf wenige hochwertige Produkte zurück, als deinen Körper mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Artikeln zu reizen. Die meisten der Cremes, Lotions, Öle und Seifen setzen folgende Schwerpunkte:

- Sanfte Pflege für empfindliche und sensible Haut

- Reichhaltige Pflege für trockene Haut

- Straffende Pflege für reifere Haut

- Entspannende Pflege für den Extra-Wohlfühlmoment

L’OCCITANE hält für jeden Hauttyp Produkte bereit, die durch die Wirkung natürlicher Inhaltsstoffe deinen individuellen Ansprüchen gerecht werden: Während Mandel und Sheabutter für ein geschmeidiges Hautbild sorgen, verleihen dir Verbene und Immortelle eine belebte, jugendliche Haut. Lasse dich von der Vielfalt der Körperpflegeprodukte inspirieren und finde deine Kosmetik-Lieblinge für deine tägliche Pflege!

Zarte Körperpflege für Frauen

Augenpads, Körperpeeling und Gesichtscreme: Die Auswahl an Körperpflegeprodukten für Frauen ist groß.  Für viele Frauen ist insbesondere eine gute, reichhaltige Gesichtspflege fest in die Pflegeroutine integriert. Tages- sowie Nacht- und Augencremes sorgen für einen frischen Teint und jugendliche Haut. Für eine zusätzliche Feuchtigkeitszufuhr ist eine Gesichtsmaske hervorragend geeignet. Sie versorgt die Haut konzentriert mit Nährstoffen und bringt dein Gesicht zum Strahlen. Häufig sind Gesichtspflegeprodukte auf individuelle Hauttypen abgestimmt, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Ein mildes Duschgel und eine feuchtigkeitsspendende Bodylotion pflegen die Haut geschmeidig zart. Die Anwendung von Körperpeeling & Body Scrub befreit die Haut zusätzlich von losen Hautschüppchen und fördert die Durchblutung. So fühlt sich deine Haut nach dem Peelen angenehm geschmeidig an. Grundsätzlich gilt: Achte bei der Wahl deiner Pflegeprodukte möglichst darauf, für dieselben Körperregionen auf das Wechseln zwischen verschiedenen Pflegeserien und Hersteller zu verzichten.

Die richtige Körperpflege in der Schwangerschaft und bei Babys

Besondere Lebensumstände erfordern eine besondere Körperpflege. Durch die Hormonumstellung verändert sich dein Körper in der Schwangerschaft. Auch Haut und Haare werden durch diese beeinflusst. Damit sich die Haut gut dehnen kann, sorgen die Hormone für ein lockeres Bindegewebe. Durch die Dehnung wird die Haut an Bauch, Busen, der Hüfte und an den Beinen stark beansprucht. Häufig führt dies zu Spannungsgefühlen und Trockenheit: Verwende daher in dieser Zeit Pflegecremes mit reichhaltigen Inhaltsstoffen sowie Körperöle, um deine Haut zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Durch hormonbedingte Talgproduktion kann es im Gesicht außerdem vermehrt zu Unreinheiten kommen. Eine auf dein Hautbild angepasste Gesichtspflege kann hier Abhilfe schaffen. Auch das Haar fettet während der Schwangerschaft oft schneller als gewöhnlich: Verwöhne es mit einem milden Shampoo, das deinem Haar neuen Schwung verleiht.

Auch nach der Geburt hat eine passende Körperpflege Priorität: Haut und Haar deines Babys haben schließlich ebenso Anspruch auf eine geeignete und auf die Bedürfnisse zugeschnittene Körperpflege. Die Haut deines Neugeborenen wird von einem natürlichen Schutzmantel umgeben, der es vor äußeren Einflüssen schützt. Bade deshalb dein Baby nur kurz etwa ein- bis zweimal die Woche, um die natürliche Hautschutzbarriere zu erhalten. Bei der Körperpflege deines Babys solltest du unbedingt auf Badezusätze mit Duft- und Konservierungsstoffen verzichten. Milde Seifen und Badeöle ohne Zusätze pflegen die Babyhaut sanft, ohne sie zu strapazieren. Beim Haarewaschen eines Säuglings reicht klares, lauwarmes Wasser vollkommen aus. Wenn du nicht auf ein Shampoo verzichten möchtest, kannst du auf ein Babyshampoo zurückgreifen. Dies enthält lediglich leichte Waschsubstanzen und brennt nicht in den Augen. Morgens und abends kannst du dein Baby mit einem frischen Waschlappen und lauwarmen Wasser waschen.

Körperpflege für Männer: Pflegeprodukte für Bart, Haut und Haar

Bei der Körperpflege von Männer – und explizit der Gesichtshaut – sollte vorwiegend auf leichte, ölfreie Produkte gesetzt werden, da Männer hormonbedingt zu fettigerer Haut neigen. Dir stehen vielfältige Tages- und Nachtcremes sowie Augencremes zur Auswahl, die die Haut passend mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgen, ohne zu fetten.

Für die Bartpflege eignen sich spezielle Bartöle und -cremes, die diesen geschmeidig pflegen. Wer sich von seinem Bart trennt, setzt auf Rasierpflegeprodukte. Da die Rasur des Bartes die Gesichtshaut reizt, sollte anschließend ein pflegendes Aftershave-Balsam aufgetragen werden, das Hautirritationen lindert und die Haut vor äußeren Umwelteinflüssen schützt. Für glänzendes Haar sorgt ein geeignetes Shampoo. Je nach Haarstruktur und -dichte kann ein Volumen- oder ein Anti-Fett-Shampoo der perfekte Begleiter sein.

Do’s and dont‘s: Was sind die besten Tipps für eine gesunde Hautpflege?

Zu einer optimalen Körperpflege zählen neben der Reinigung und Pflege mit Kosmetikartikeln viele weitere Faktoren, die zu einer gesunden Haut beitragen:

- Viel Trinken unterstützt die natürliche Hautfunktion und sorgt für Spannkraft, Glanz und Geschmeidigkeit: Trinke über den Tag verteilt mindestens 1,5 Liter zuckerarme Getränke, bestenfalls Wasser.

- Die Ernährung spielt eine ebenso wichtige Rolle: Achte darauf, dich ausgewogen und vitaminreich zu ernähren. Zu den Top-Nahrungsmitteln für schöne Haut zählen zum Beispiel Karotten und Beeren.

- Sonnencreme schützt die Haut vor schädlicher UV-Strahlung und vermeidet Falten durch lichtbedingte Hautalterung. Durch regelmäßiges Eincremen bleibt die Haut länger jung und elastisch.

- Stresssituationen können zu einer Verschlechterung des Hautbildes führen. Genehmige dir daher häufiger eine Pause und atme entspannt durch!

- Besonders im Winter ist die Luft in geschlossenen Räumen durch die Nutzung der Heizung sehr trocken. Um das Feuchtigkeitsniveau deiner Haut zu halten, können Wasserschalen auf der Heizung oder Luftbefeuchter für eine höhere Luftfeuchtigkeit sorgen.

- Eine zu hohe Temperatur des Bade- oder Duschwassers kann zu trockener Haut und weiteren Hautreizungen wie Juckreiz und Entzündungen führen, da der natürliche Fettfilm von der Haut gespült wird. Die ideale Wassertemperatur liegt zwischen 32 und 38 Grad Celsius.

- Saunieren stärkt das Immunsystem und den Kreislauf. Ebenso hat es eine positive Wirkung auf deine Haut. Die hohen Temperaturen sorgen dafür, dass diese stärker durchblutet und optimal mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt wird.

Alter und Hauttyp: die richtigen Körperpflegeprodukte finden

Mit zunehmendem Alter ändern sich die Ansprüche an eine Hautpflege, da die hauteigene Produktion von Kollagen und Elastinfasern abnimmt: Dies kann zu Trockenheit, Fältchen und Hautreizungen führen. Um deine Haut weiterhin mit genügend Feuchtigkeit zu versorgen, solltest du auf milde, feuchtigkeitsspendende Kosmetikprodukte zurückgreifen. In spezieller Anti-Aging-Pflege enthaltene Stoffe wie Hyaluronsäure, Retinol und Vitamin C versorgen reife Haut optimal mit Feuchtigkeit und Nährstoffen. Zusätzlich stärken diese die natürliche Hautschutzbarriere und rufen einen jugendlichen Glanz hervor.

Auch der Hauttyp spielt bei der Wahl der Körperpflege eine essenzielle Rolle. Die für den Hauttyp normal charakteristisch glatte, gleichmäßige Hautstruktur kann kleine Poren und Pickel aufweisen: Hier sind leichte Pflegeprodukte mit einem ausgewogenen Fett- und Feuchtigkeitsanteil geeignet. Fettige Haut neigt zu vergrößerten Poren, Glanz und Hautunreinheiten: Greife daher auf eine ölfreie Feuchtigkeitspflege zurück. Diese versorgt die Haut weiterhin mit genug Feuchtigkeit, ohne zu fetten. Ein sanftes Gesichtswasser und Körperpeeling befreien deine Haut von überschüssigem Talg und pflegt sie gleichzeitig. Eine unausgeglichene Fett- und Feuchtigkeitsregulierung kann zu trockener Haut führen: Sie spannt, juckt und verfügt über zu wenig Feuchtigkeit. Achte bei der Wahl deiner Körperpflege auf eine rückfettende Wirkung, um die pflegebedürftige Haut mit wichtigen Nährstoffen zu unterstützen. Vermeide Gesichtspflegeprodukte, die Alkohol enthalten und deiner Haut damit zusätzlich Feuchtigkeit entziehen. Die Kombination aus fettiger und trockener Haut wird als Mischhaut bezeichnet. Auch hier sind möglichst milde Produkte ohne Alkohol sehr wirksam, um deine Haut nicht zusätzlich zu reizen. Ein gelegentliches Körperpeeling sorgt für eine belebte und strahlende Haut.

Die richtige Körperpflege mit L’OCCITANE

Die richtige Körperpflege ist unverzichtbar für die Gesundheit deines Körpers in jedem Alter. Lasse dich von unseren hochwertigen Körperpflegeprodukten wie Bodylotions, Körperölen und -peelings verzaubern und verleihe deiner Haut mit L‘OCCITANE einen unvergleichlichen Glanz. Finde jetzt deine neuen mediterranen Körperpflege-Lieblinge für jeden Tag!