Die Karitébutter

DIE GESCHICHTE EINES MULTITALENTS

L'OCCITANE hat sein Herz an einen außergewöhnlichen Inhaltsstoff weit fernab der Provence verloren. Die Karitébutter wird in Burkina Faso von Frauen mit einem unvergleichlichen Fachwissen produziert. Seit Jahrtausenden pflegt dieser Schatz der Schönheit auch empfindlichste Haut.

  • Bestseller

22,00 €

9 /10 (83 Bewertung(en))
Zum Produkt

Rückverfolgbarkeit

NACHHALTIGE BESCHAFFUNG

„Dank des unglaublichen Erfolgs unserer Karité-Pflegelinie sind aus den 100 Frauen von vor 20 Jahren heute über 10.000 Frauen geworden, die in Burkina Faso die Karitébutter für L'OCCITANE produzieren“, so Olivier Baussan, Gründer von L'OCCITANE. Schon zu Beginn der achtziger Jahre hat L'OCCITANE ein auf Gegenseitigkeit beruhendes Entwicklungsprogramm mit den Frauen aus Burkina Faso ins Leben gerufen. Dieses Programm geht über eine rein geschäftliche Zusammenarbeit hinaus. L'OCCITANE wertet die Arbeit der Frauen auf, indem die vor Ort produzierte Karitébutter direkt gekauft wird. Sie erhalten eine faire Bezahlung, die die Produktionskosten, einschließlich der ökologischen und sozialen Kosten deckt und Spielraum für Investitionen lässt. Wir leisten eine Vorfinanzierung der Ernte in Höhe von 80% und unterstützen die Frauenvereinigungen bei der Produktion, dem Export und der Suche nach neuen Chancen und Möglichkeiten. Seit 2003 beziehen wir Bio-Karitébutter, was für die Produzentinnen noch rentabler ist.