Unsere Tipps für einen erholsamen Schlaf

Es fällt nicht immer leicht nach einem stressigen Tag den Schlaf zu finden. 
Ungefähr 40% der Weltbevölkerung schlafen nicht genug, Tendenz steigend. Es gibt dennoch einige einfache Tricks, um gut einzuschlafen: Schaffen Sie sich ein Ritual vor dem Schlafengehen oder pflegen Sie gesunde Gewohnheiten tagsüber. Mit diesen Kleinigkeiten verbessern Sie Ihren Schlaf und können jeden Morgen erholt aufwachen. 
Lesen Sie unsere Tipps für einen erholsamen Schlaf!

NUTZEN SIE DIE KRAFT DER PFLANZEN

Für ein Gefühl von Ausgeglichenheit

Die reparierenden Eigenschaften der Pflanzen - Lavendel, Bergamotte, Mandarine, Orange und Geranium - entspannen Körper und Geist. Die Aromachologie - die Lehre des Einflusses von Düften auf unsere Stimmung und unser Verhalten - setzt die wohltuenden Wirkungen frei.

Jetzt entdecken
NUTZEN SIE DIE KRAFT DER PFLANZEN

10 TIPPS FÜR EINEN GUTEN SCHLAF

Ruhe und Wohlbefinden für den ganzen Tag

1. Gehen Sie jeden Tag zur selben Zeit zu Bett und stehen Sie jeden Tag zur selben Zeit auf.  

2. Tagsüber empfehlen wir Ihnen eine ausgleichende Tätigkeit: Gartenarbeit, Yoga oder Schwimmen.

3. Meditieren Sie 10 Minuten am Tag oder am Abend, bevor Sie schlafen gehen, um den Geist zu beruhigen.

4. Nehmen Sie am Ende des Tages eine warme Dusche oder ein Bad, um die Muskeln zu entspannen und sich von Stres zu befreien.  

5. Genießen Sie am Abend leichte und ungewürzte Kost.

6. Schreiben Sie abends Ihre Gedanken in ein Tagebuch, um Ihren Geist von möglichem Ballast zu befreien. 

7. Um mögliche Spannungen loszuwerden, massieren Sie Ihre Hände, Ihre Füße oder Ihren Nacken. 

8. Lesen Sie in Ihrem Lieblingsroman, um auf andere Gedanken zu kommen. 

9. Sprühen Sie einige Tropfen entspannenden ätherischen Öls auf Ihr Kopfkissen.

10. Entwickeln Sie ein Ritual vor dem Einschlafen: Machen Sie Atemübungen, hören Sie entspannende Musik oder denken Sie einen Moment an das, was Sie glücklich macht. Ihr Körper wird diese Rituale mit der Zeit erkennen und merken, dass es Zeit zum Schlafen ist.

10 TIPPS FÜR EINEN GUTEN SCHLAF

MACHEN SIE AUS IHREM BETT EINEN GEMÜTLICHEN KOKON

Es ist Ihr Schlafzimmer, das Sie zuletzt sehen, bevor Sie die Augen schließen. Dessen Dekoration, dessen Bilder und Möbel sollten Ihnen ein Gefühl der Vollkommenheit und des Friedens bieten, damit Sie ungestört einschlafen können. Ihr Schlafzimmer ist ein Ort zum Ruhen. Räumen Sie unnötige Möbel und Gerümpel weg.


Wählen Sie Bettwäsche und Dekoration in sanften Farbtönen wie Gelb, Pfirsichtöne, Grün, Blau und kombinieren Sie sie mit neutralen Farben, um ein friedliches, warmes Ambiente zu kreieren. Wählen Sie ein Bett, das für Sie bequem ist und Sie zum Schlaf einlädt. Meiden Sie Lärm und Licht und entfernen Sie elektronische Geräte wie Mobiltelefone oder Fernseher. Die Raumtemperatur sollte kühl sein. Bewahren Sie ein Lavendelsäckchen auf Ihrem Nachttisch, damit Sie sich beim Augenschließen wohlfühlen. 

MACHEN SIE AUS IHREM BETT EINEN GEMÜTLICHEN KOKON

DAS ENTSPANNENDE AROMACHOLOGIE-RITUAL

Entdecken Sie die Geheimnisse Südfrankreichs, um entspannt einzuschlafen.

Verwenden Sie die entspannenden ätherischen Öle der Provence, um den Tag abzuschließen und Körper und Geist auf den Schlaf einzustellen. 

Über 96% der befragten Frauen haben gute Erfahrungen mit diesen 3 Aromachologie Produkten gemacht: Sie wirken entspannend und erleichtern das Einschlafen, wenn man sie miteinander kombiniert.


Entspannender Kopfkissennebel: Dieser Nebel enthält ätherische Öle von Lavendel, Bergamotte, Mandarine und Orange. Sprühen Sie den Nebel über Ihr Kopfkissen, bevor Sie schlafen.


Entspannendes Massageöl: Pflegen Sie Ihren Körper mit dem Mandelöl aus provenzalischen Mandeln. 


Entspannende Duftsäckchen: Platzieren Sie die Säckchen mit dem Duft von Lavendel, Bergamotte, Mandarine, Orange und Geranie auf Ihrem Nachttisch, damit sie Ihnen beim Einschlafen helfen.

Jetzt entdecken
DAS ENTSPANNENDE AROMACHOLOGIE-RITUAL

Sleeping Beauty

Der Schlaf trägt auf natürliche Weise zur Schönheit bei. Eine ausgeschlafene Nacht senkt das Kortisol, das in zu hohen Mengen für Stress und das Dünnerwerden der Haut verantwortlich sein kann. Wenn Sie ausgeschlafen und die Kortisolwerte niedrig sind, produziert der Körper mehr Melatonin, das wie ein Antioxidans gegen Fältchen und Pickel wirkt. 

Während des Schlafs regenerieren sich die Kollagen produzierenden Zellen, welche die Elastizität und die Straffheit Ihrer Haut verbessern.

Um die Wohltaten des Schlafes besser zu nutzen, tragen Sie am Abend eine reichhaltige Feuchtigkeitspflege auf, damit Sie am Morgen mit einer gesunden, zarten und mit Feuchtigkeit versorgten Haut erwachen.


Immortelle Précieuse Nachtcreme: Massieren Sie Ihr Gesicht mit dieser Creme, bevor Sie zu Bett gehen, um Ihren Teint zu vitalisieren und am nächsten Morgen ein zartes Hautgefühl zu haben. 


Karité Handcreme und Karité Fußcreme: Verwenden Sie die pflegenden Cremes mit Karitébutter, um Hände und Füße mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu schützen, ohne einen öligen Film zu hinterlassen.


Aromachologie Reparierendes Haaröl: Tröpfeln Sie ein paar wenige Tropfen dieses zarten Öls auf trockene und beschädigte Haarspitzen während der Nacht, um Ihr Haar zu pflegen, zu kräftigen und ihm seinen natürlichen Glanz wiederzugeben.

Sleeping Beauty
ATEMÜBUNG

ATEMÜBUNG

Führen Sie diese tiefe Atemübung vor dem Schlaf aus, um Körper und Geist von Spannungen zu lösen und zur Ruhe zu kommen.


1. Finden Sie eine angenehme Position und legen Sie sich flach auf den Rücken. 

2. Konzentrieren Sie sich auf Ihr rechtes Bein und geben Sie sein ganzes Gewicht dem Bett ab. Konzentrieren Sie sich anschließend auf Ihr linkes Bein und lassen Sie es ebenfalls schwer aufliegen. Machen Sie dieselbe Übung mit Ihren Armen, Ihrem Brustkorb und Ihrem Kopf, bis Sie alle Anspannungen des Tages in das Bett abgegeben haben.

3. Atmen Sie tief in den Bauch ein, bis die Bauchdecke rund ist. Halten Sie die Luft so mehrere Sekunden.

4. Atmen Sie langsam wieder aus, bis in Ihrer Lunge keine Luft mehr ist.

5. Fahren Sie fort und behalten Sie diese langen Atemzüge bei.

6. Konzentrieren Sie sich auf diejenigen Körperstellen, an denen Sie die Luft spüren.

7. Fahren Sie fort, bis Sie eingeschlafen sind.

GÖNNEN SIE SICH EINE FUSSMASSAGE

GÖNNEN SIE SICH EINE FUSSMASSAGE

Die Füße sind die ideale Zone, um den ganzen Körper zu entspannen.

Massieren Sie Ihre Füße, um Spannungen zu lösen und sich zu entspannen.


1.Tauchen Sie Ihre Füße in ein warmes Fußbad mit ätherischen Ölen. 

2. Trocknen Sie Ihre Füße und massieren Sie sie mit dem Öl.

3. Massieren Sie mit Fingern und Daumen von den Knöcheln bis zu den Zehenspitzen sowie die Fußsohle. Massieren Sie Ihre Zehen und ziehen Sie sachte daran.

Jetzt entdecken
3 TIPPS, FALLS SIE KEINEN SCHLAF FINDEN

3 TIPPS, FALLS SIE KEINEN SCHLAF FINDEN

Probieren Sie folgende Übungen aus, damit Sie sich nicht ununterbrochen hin- und herwälzen.

1. Setzen Sie sich nicht unter Druck, indem Sie sich darauf konzentrieren, dass Sie keinen Schlaf finden. Das macht es nur schwerer. Machen Sie stattdessen die folgende Meditations-Übung: Konzentrieren Sie sich auf das Ein-und Ausatmen. Falls Ihre Gedanken von der Übung abschweifen, verurteilen Sie sich nicht dafür, sondern stellen es einfach fest und lenken Ihre Aufmerksamkeit wieder auf den Atem.


2. Falls Sie immer noch nicht einschlafen können, stehen Sie auf, lassen Sie sich auf Ihrem Sofa nieder und machen Sie etwas Entspanntes: Hören Sie entspannende Musik, trinken Sie einen Tee ohne Koffein. Wenn Sie den Schlaf spüren, gehen Sie ins Bett zurück. 


3. Achten Sie darauf, dass Sie warme Füße haben. Tragen Sie ein bequemes Paar Socken, sodass die Blutzirkulation bis in die Körperextremitäten gelangt und Ihnen das Einschlafen erleichtert.  

Ähnliche Artikel

Die goldenen Regeln für eine perfekte Haut in jedem Alter!

Ein paar einfache Gesten verleihen Ihrer Haut Leuchtkraft: Entdecken Sie unsere Tipps für einen strahlenden Teint! Im Laufe des Tages ist Ihre Haut vielfältigen Belastungen ausgesetzt (Kälte, Umweltverschmutzung, UV-Strahlung,…) und sie ermüdet. Mit den Jahren verändern sich die Beschaffenheit und die Bedürfnisse der Haut: Daher benötigt sie die passende Pflege! Entdecken Sie unsere Beauty-Tipps für eine perfekte Haut in jedem Alter!
Mehr erfahren…

UNSERE BEAUTY TIPPS FÜR SCHÖNES HAAR

Tägliche Tipps für glänzendes, frisches und gekräftigtes Haar!

Ihr Haar macht einen Teil Ihrer Persönlichkeit aus und wie der Rest Ihres Körpers müssen auch die Haare vor Schädigung, Austrocknen und Haarbruch geschützt werden. Ein Sommerurlaub am Meer kann wunderbar erholsam sein, doch Salz, Sand und Sonnenstrahlung strapazieren das Haar. Auch kältere Temperaturen können das Haar beanspruchen, trockene Luft und Kälte lassen es statisch und platt erscheinen. Mit der richtigen Pflege verleihen Sie Ihrem Haar Kraft und Ausstrahlung.
Mehr erfahren…

Das Geheimnis schöner Hände

Unsere Hände sagen viel über uns aus und wir nutzen Sie ständig, um zu kommunizieren. Daher ist es nicht überraschend, dass sie das erste sind, was den Leuten auffällt. Wenn wir auch alle sehr auf unsere Gesichtspflege achten, so ist das nicht immer der Fall für die Pflege unsere Hände ...
Mehr erfahren…