Parfum Arlésienne

Wenn diese geheimnisvolle Frau vorüber geht, hört man noch das Rascheln Ihres Kleiderstoffes. Bevor sie aus dem Raum geht, hinterlässt sie einen neuen Duft. Drei blumige Noten, die zusammen ihren Charakter abbilden: das Temperament des Safrans, die Anmut der Rose und das Geheimnisvolle des Veilchens. Die Kopfnote ist vielfältig und voller Lebendsfreude. Der Safran ist eine strahlende und wertvolle Blume. Er zeigt sich wild und pikant. Elegant und schwierg zu zähmen, lässt sich die blumige Herznote der Rose von Grasse beschreiben, die mit einem Hauch Veilchen abgerundet wird. Das Veilchen umhüllt sinnlich und zart.