Mimose, ein Baum, der mitten im Winter blüht

Jeden Winter im Februar herum findet das gleiche Ritual statt. Die Bewohner von Cannes, Grasse und Bormes-les-Mimosas treffen sich und unternehmen einen ganz besonderen Wanderausflug. Einen Spaziergang im goldenen Schatten der Mimosen …
Von Caroline Taret

Wie das berühmte Hanami in Japan, wo die Schönheit der blühenden Kirschbäume gefeiert wird, ist auch die Blütezeit der Mimosen an der Côte d’Azur ein großes Ereignis. Die Hügel bestehen aus einem leuchtenden Gelb, der zarte Duft der Mimosen hängt in der Luft und Kindheitserinnerungen kommen hoch. Die Blütezeit der Mimose ist ein wahrer Sonnenstrahl mitten im Winter und läutet lautstark und kühn den Frühling ein. Die Einwohner der Region lieben diesen Moment, der von dem Maler Bonnard eingefangen wurde. Er hatte ein Maleratelier in Le Cannet mit Blick auf die Hügel.

Der Bergführer Matthieu Whyte führt uns während unseres Entdeckungsausflugs durch das Tanneron-Massiv und erzählt uns die Geschichte der Mimose aus der Provence. Ein weiteres Wunder in dieser Region, die uns pausenlos in Erstaunen versetzt. Mit ihren kleinen zerbrechlichen Pompons, die aus Hunderten von Fruchtknoten bestehen, schafft die Mimose mit ihrem Duft eine Atmosphäre von umfassender Zartheit: Auf unserem Ausflug werden wir von der Kraft dieser Farbe und der Zartheit der Düfte, die diese kräftigen Bäume freisetzen, verzaubert. Die gelben Pompons tanzen im Wind, der es mit den Sonnenstrahlen, die es an diesem Tag gibt, aufnimmt. Ein Winterspaziergang mit Blick auf das Mittelmeer, der einem Traum nahekommt. Magisch und wunderschön.

Neueste Artikel

5 Tipps für eine langanhaltende Bräune

5 Tipps für eine langanhaltende Bräune

Nach dem Urlaub möchten Sie die Wohltaten des Sommers, wie diesen herrlich goldenen Teint vom Sonnenbaden, möglichst lange bewahren. L’Occitane verrät Ihnen, mit welchen Schönheitsritualen Sie nach den Ferien möglichst lange strahlen.
Die wichtigsten Tipps für einen erholsamen Schlaf

Die wichtigsten Tipps für einen erholsamen Schlaf

Ein guter Schlaf ist für das innere Gleichgewicht unabkömmlich und spielt eine entscheidende Rolle bei unserem körperlichen und geistigen Wohlbefinden. Im Hochsommer ist es wegen der Zeitumstellung und der hohen Temperaturen ganz und gar nicht selbstverständlich, geruhsamen Schlaf zu finden. Hier finden Sie Tipps von L’Occitane, damit Sie mühelos in Morpheus Arme sinken können.
Drei Fehler, die es nach einem Tag am Strand zu vermeiden gilt

Drei Fehler, die es nach einem Tag am Strand zu vermeiden gilt

Das Faulenzen im feinen Sand gehört zu den süßen Verheißungen des Sommers. Um auch langfristig von den wohltuenden Eigenschaften des Strands profitieren zu können, verrät Ihnen L'Occitane jene Fehltritte, die Sie nach einem Tag am Meer vermeiden sollten. Befolgen Sie die Tipps!