Die Werkstatt der L'OCCITANE Geschenkboxen

Ein jeder wünscht sich hübsch eingepackte Geschenke unter dem Weihnachtsbaum.Die Geschenkboxen von L'OCCITANE sind nicht nur hübsch anzusehen und üppig gefüllt, sondern tragen auch zur beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderungen bei.
Von Angélique Jurquet

Bei L'OCCITANE steht die Weihnachtszeit vor der Tür und wie jedes Jahr werden in Manosque sowie in den Boutiquen weltweit Tausende von Geschenkboxen vorbereitet. Diese kleinen Boxen mit provenzalischen Produkten verpackt in dezent parfümiertem Seidenpapier sind eine große Freude für Jedermann wenn das lang ersehnte Geschenkeauspacken an Heiligabend beginnt.

Aber wussten Sie auch, dass diese Weihnachtsgeschenkboxen Gegenstand des Engagements von L'OCCITANE zugunsten der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen sind? Dem provenzalischen Unternehmen liegt nämlich sehr viel daran, zur Eingliederung von Behinderten in das Berufsleben beizutragen. Seit 2012 begrüßt L'OCCITANE in seiner Logistikabteilung eine Gruppe von Arbeitern aus einer Behindertenwerkstatt (ESAT) zur Konfektionierung der Weihnachtsboxen. L'OCCITANE beschäfigt darüber hinaus auch Behindertenwerkstätten aus der Pariser Region für die Konfektionierung von 10.000 Geschenkboxen, die in der Weihnachtszeit verkauft werden.

In den L'OCCITANE Boutique können Sie diese Boxen mit bereits vorkonfektionierten Produkten kaufen oder sich eine Geschenkbox mit Produkten Ihrer Wahl füllen lassen. Egal wozu Sie sich entscheiden – L'OCCITANE trägt mit seinen Geschenkboxen wieder einmal zur beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderungen bei.

Die Werkstatt der L'OCCITANE Geschenkboxen
Die Werkstatt der L'OCCITANE Geschenkboxen
L'Occitane en Provence
Fotografie L'Occitane

Neueste Artikel

5 Tipps für eine langanhaltende Bräune

5 Tipps für eine langanhaltende Bräune

Nach dem Urlaub möchten Sie die Wohltaten des Sommers, wie diesen herrlich goldenen Teint vom Sonnenbaden, möglichst lange bewahren. L’Occitane verrät Ihnen, mit welchen Schönheitsritualen Sie nach den Ferien möglichst lange strahlen.
Die wichtigsten Tipps für einen erholsamen Schlaf

Die wichtigsten Tipps für einen erholsamen Schlaf

Ein guter Schlaf ist für das innere Gleichgewicht unabkömmlich und spielt eine entscheidende Rolle bei unserem körperlichen und geistigen Wohlbefinden. Im Hochsommer ist es wegen der Zeitumstellung und der hohen Temperaturen ganz und gar nicht selbstverständlich, geruhsamen Schlaf zu finden. Hier finden Sie Tipps von L’Occitane, damit Sie mühelos in Morpheus Arme sinken können.
Drei Fehler, die es nach einem Tag am Strand zu vermeiden gilt

Drei Fehler, die es nach einem Tag am Strand zu vermeiden gilt

Das Faulenzen im feinen Sand gehört zu den süßen Verheißungen des Sommers. Um auch langfristig von den wohltuenden Eigenschaften des Strands profitieren zu können, verrät Ihnen L'Occitane jene Fehltritte, die Sie nach einem Tag am Meer vermeiden sollten. Befolgen Sie die Tipps!