Die Kunst der Destillation in der Provence

In der Destillerie Bleu Provence in Nyons werden ätherische Öle mit besonderer Vorsicht aus dem Nektar von Kräutern und Blüten gewonnen. Diese Öle sind integrale Bestandteile bei der Herstellung von Parfüms und Kosmetikartikeln.Das Treffen mit dem passionierten Destillateur und Liebhaber der Provence, Philippe Soguel, entpuppt sich als interessante Einführung in die Kunst der Destillation.
Von Caroline Taret

Wenn Sie einmal durch das Département Drôme fahren, sollten Sie unbedingt einen Abstecher nach Nyons machen. Diese Kleinstadt liegt östlich von Montélimar und ist ein echtes touristisches Kleinod: Abgesehen von den berühmten Oliven ist Nyons auch die Heimat der Familie Fert, die die letzte Scourtinerie der Provence, einen Kunsthandwerksbetrieb für Pressmatten, führt. Des Weiteren befindet sich hier mit der Destillerie Bleu Provence ein weiterer und für die Region typischer Kunsthandwerksbetrieb. Mit einem strahlenden Lächeln empfängt uns der Destillateur Philippe Soguel in seiner Brennerei, die sich am Ufer des Flusses Eygues unweit des Stadtzentrums befindet. In einem eigens für die Destillation ausgewiesenen Bereich erwarten große Zylinder und ein ausgeprägter Lavendelgeruch die Besucher. Es ist Juli und deshalb erfüllt ein Duft von Lavendel und Lavandin die modernen Räumlichkeiten der Destillerie Bleu Provence. Zu diesen Räumlichkeiten gehören neben der eigentlichen Destillerie auch ein charmantes wie informatives Museum, ein Teesalon und eine Boutique. An diesem Ort entsteht etwas Gutes, etwas, das den Duft der Provence verströmt! Philippe Soguel weiht Touristen und Stammkunden gleichermaßen in die Geheimnisse der Destillation ein und widmet seine Zeit sowohl dem Betrieb als auch den Lavendel- und Zitronenstrauchfeldern. Eine essenzielle Entdeckung!

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Scourtinerie

Die letzten Hersteller provenzalischer Pressmatten lassen dieses Kunsthandwerk fortbestehen, das eng mit der traditionellen Produktion von Olivenöl verknüpft ist.

Dieulefit

Die malerische Kleinstadt Dieulefit im Département Drôme ist die Heimat der Töpfer und Keramikkünstler der Provence. Zwischen unberührter Natur und altüberliefertem Know-how

Grignan

Mit seinem aus dem 12. Jahrhundert stammenden Schloss und seiner Festung überragt das auf einem Hügel liegende Grignan das provenzalische Département Drôme.

Picodon

Der Picodon ist ein runder flacher Käse aus Ziegenmilch und eines der lokalen Erzeugnisse, auf das die Einwohner im Département Drôme zu Recht sehr stolz sind. Probieren Sie ihn und überzeugen Sie sich selbst!

Nicht zu verpassen
Distillerie Bleu Provence
58, promenade de la Digue, 26110 NYONS
www.distillerie-bleu-provence.com

Neueste Artikel

Die schönsten Strände der Provence

Die schönsten Strände der Provence

Mitten in einer Bucht verborgen oder nur wenige Schritte von der Stadt gelegen: Die Strände der Provence stehen exotischen Reisezielen in Nichts nach. Werfen wir einen genaueren Blick auf den endlosen feinen Sand und das azurblaue Meer, wo Sie herrliche Stunden der Entspannung direkt am Wasser genießen können.
Die schönsten Terrassen der Provence

Die schönsten Terrassen der Provence

Bepflanzte oder schattige Terrassen, Terrassen am Meer oder in den Bergen: Terrassen gehören eindeutig zu unseren Lieblingsplätzen im Sommer. L'Occitane enthüllt Ihnen die besten Adressen der Provence, wo Sie für die Dauer einer sonnigen Pause Dolcefarniente genießen können.
Für Ihn: Das Parfum finden, das zu ihm passt.

Für Ihn: Das Parfum finden, das zu ihm passt.

Ein Parfum ist ein wahres olfaktorisches Markenzeichen und seine Wahl sollte deshalb nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Sie ist schon heikel für einen selbst und kann bei dem Versuch, für einen Nahestehenden einen Duft auszuwählen, zu einem echten Hindernislauf werden. Holzig, orientalisch oder aromatisch: L'Occitane offenbart Ihnen die Herrendüfte, die für die jeweilige Persönlichkeit geeignet sind. Folgen Sie dem Duft-Guide!